Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Von Polizeidirektion Bad Kreuznach (ots)
Symbolbild
i
Symbolbild Foto: dpa

Bad Kreuznach, Bosenheimer Straße (ots) – Am 20.09.2023 kam es gegen 18:10 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Bosenheimer Straße in Bad Kreuznach.

Lesezeit: 1 Minute

Eine 64-jährige PKW-Fahrerin übersah beim Einbiegevorgang von der Straße „In der Märsch“ in die Bosenheimer Straße eine 28-jährige Fußgängerin mit ihrem 7-jährigen Sohn, welche in diesem Moment die Bosenheimer Straße fußläufig überquerten. Die Mutter wurde bei dem Zusammenstoß leicht-, ihr Sohn schwer-, aber nicht lebensbedrohlich im Bereich der unteren Extremitäten verletzt. Beide wurden durch den Rettungsdienst in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert. Gegen die PKW-Fahrerin wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Pressestelle

Telefon: 0671 8811-100
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pi.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell