Furfeld

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Am 31.07.2022, um 12:46 Uhr, befuhr ein 57jähriger Mann mit seinem Pkw die L400 aus Tiefenthal kommend in Richtung Neu-Bamberg.

Von Polizeidirektion Bad Kreuznach (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Oliver Berg/dpa/Oliver Berg/dpa

An der Kreuzung L400/L410 hielt er zunächst kurz an, fuhr aber dann weiter und übersah hierbei einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw.
Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Der 49jährige Fahrer des vorfahrtsberechtigten Pkw wurde hierbei im Bereich der Schulter verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.
Der 57jährige Unfallverursacher und seine 56jährige Beifahrerin blieben unverletzt. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 25.000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Pressestelle

Telefon: 0671 8811-107
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell