Bingen

Verkehrsunfall mit Flucht

Gensingen, 21.04. Am Kieselberg, 15:30 Uhr. Ein 14-Jähriger wurde Zeuge, wie der Fahrer die Türe seines Volvos XC60 gegen den auf einem Supermarkt parkenden Honda seiner Eltern stieß.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Bingen (ots). Gensingen, 21.04., Am Kieselberg, 15:30 Uhr. Ein 14-Jähriger wurde Zeuge, wie der Fahrer die Türe seines Volvos XC60 gegen den auf einem Supermarkt parkenden Honda seiner Eltern stieß. Der Junge saß nämlich im Auto und sah, wie der 1949 geborene Mann kurz nach dem Schaden am Honda sah, dann einstieg und einfach wegfuhr. Der Jugendliche merkte sich Kennzeichen und auch Aussehen des Unfallverursachers.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell