Bingen

Verkehrsunfall auf A60 Zeugen gesucht

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: Monika Skolimowska/dpa

Am Mittwoch, den 06.06.2024 gegen 12.10 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der BAB 60 vom AD Nahetal kommend in Fahrtrichtung Mainz.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

In der dortigen Baustelle befuhr zunächst der LKW den rechten der beiden Fahrspuren. Der PKW befand sich zu diesem Zeitpunkt auf der Beschleunigungsspur. Der Fahrer des LKW wechselte den Fahrstreifen auf die Beschleunigungsspur ohne auf den daneben fahrenden PKW zu achten. Hierbei streifte der Fahrer des LKW und dessen Anhänger den PKW , so dass an dem PKW ein Schaden von der Fahrzeugfront bis zum Fahrzeugheck entstanden ist. Mehrere Zeugen haben den Verkehrsunfall beobachtet und durch Hupen den LKW Fahrer auf den Zusammenstoß aufmerksam gemacht. Dieser setzte jedoch seine Fahrt fort.
Wer kann Hinweise zu dem Fahrer und dem LKW geben?

Bitte melden Sie sich bei der Polizeiinspektion in 55411 Bingen am Rhein, Mainzer Straße 122, Tel.: 06721-9050 oder via E-Mail pibingen@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell