Archivierter Artikel vom 31.03.2022, 11:20 Uhr
Bingen

Verkehrs-Ordnungswidrigkeit

Bingen, 29.03. Kalmenweg, 10:52 Uhr. Der Polizei wurde ein überladener LKW gemeldet, der beim Zollamt vorgefahren war.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Arne Dedert/dpa

Bingen (ots).

Bingen, 29.03., Kalmenweg, 10:52 Uhr. Der Polizei wurde ein überladener LKW gemeldet, der beim Zollamt vorgefahren war. Bei der vor Ort durchgeführten Kontrolle, mit Unterstützung von Kräften des Schwerlastkontrolltrupps der Verkehrsdirektion Mainz, wurde eine Gesamtmasse von 75,5t ermittelt. Damit war das Fahrzeug um 88 % überladen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell