Archivierter Artikel vom 07.04.2022, 12:50 Uhr
Bingen

Verhinderte Trunkenheitsfahrt

Grolsheim, 06.04. Außerhalb, 14:15 Uhr. Ein Mitteiler meldete eine volltrunkene Person in den Äckern gegenüber einer Gärtnerei.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Bernd Settnik/dpa

Bingen (ots).

Grolsheim, 06.04., Außerhalb, 14:15 Uhr. Ein Mitteiler meldete eine volltrunkene Person in den Äckern gegenüber einer Gärtnerei. Vor Ort fanden die Beamten den Mann stark alkoholisiert und kaum der deutschen Sprache mächtig. Weiterhin führte er zwei Kennzeichen mit MZ-Kennung sowie einen Fahrzeugschlüssel mit sich. Da er einen Alkoholtest und auch alle Auskünfte verweigerte, wurde der Schlüssel vorsorglich sichergestellt, um eine Trunkenheitsfahrt ausschließen zu können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell