Vandalismus an Lichtzeichenanlage und Verkehrsunfall durch gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr

Bingen, Gaustraße/Saarlandstraße, Münster-Sarmsheim, B48 (ots) – Bingen, Münster-Sarmsheim, 27.01.28.01.23, In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde durch bislang unbekannte Täter zunächst die Lichtzeichenanlage an der Ecke Gaustraße/Saarlandstraße beschädigt.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Bingen, Gaustraße/Saarlandstraße, Münster-Sarmsheim, B48 (ots) –

Bingen, Münster-Sarmsheim, 27.01. – 28.01.23,
In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde durch bislang unbekannte Täter zunächst die Lichtzeichenanlage an der Ecke Gaustraße/Saarlandstraße beschädigt. Im Anschluss wurden auf der nahgelegenen B48 zwischen Bingerbrück und Münster-Sarmsheim sowie in der Ortslage Münster-Sarmsheim insgesamt sieben Gullydeckel ausgehoben. Ein 26-jähriger Fahrzeugführer bemerkte dies gegen 04:00 Uhr zu spät und fuhr über einen der ausgehobenen Gullydeckel, wodurch ein Reifen beschädigt wurde. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Bingen unter pibingen@polizei.rlp.de oder 06721-9050 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 28.01.2023, 13:00 Uhr