Bad Kreuznach

Unter Drogeneinfluss in Bauzaun

Am Montagmorgen, 20.12.2021, gegen 01.52 Uhr hörten Anwohner im Brückes einen lauten Knall.

Von Polizeidirektion Bad Kreuznach (ots)
verunfallter PKW

Bei einer Nachschau stellten sie fest, dass ein PKW Mercedes durch den dortigen Bauzaun gefahren war und nun festgefahren in der Baustelle stand. Der 32-jährige Fahrer saß zu diesem Zeitpunkt auf dem Fahrzeugdach.
Als die Streife eintraf, stand der Mann auf der Motorhaube und gab zu, dass er Kokain konsumiert habe.
Somit ist davon auszugehen, dass der Fahrer aufgrund einer Drogen- und auch möglichen Alkoholbeeinflussung nach rechts von der Fahrbahn abkam, durch den Bauzaun fuhr und seine Fahrt damit abrupt beendet war.
Der Gesamtschaden wird auf ca. 10.000,-EUR geschätzt.
Bei dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-0
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell