Archivierter Artikel vom 23.07.2021, 16:30 Uhr
Duchroth

Umgestürzter Traktor – Fahrer eingeklemmt

Am 23.07.2021, um 13:25 Uhr, befuhr ein 41jähriger Mann mit seinem Traktor samt anhängender landwirtschaftlicher Arbeitsmaschine einen steilen, unbefestigten Wirtschaftsweg bergab.

Von Polizeidirektion Bad Kreuznach (ots)
Das Bild zeigt das umgestürzte Gespann

Vermutlich dürfte das Gewicht der Arbeitsmaschine, aufgrund nicht eingeschaltetem Allradantrieb, den Traktor trotz Bremsung nach vorne geschoben haben. Der Fahrer verlor dabei die Kontrolle über das Gespann und der Traktor kippte schließlich auf dem weichen Untergrund um. Hierbei wurde ein Bein des 41jährigen Mannes eingeklemmt. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den Mann nach einiger Zeit befreien. Der Fahrzeugführer wurde im Anschluss mittels eines Rettungshubschraubers in ein Krankenhaus verbracht. Er erlitt durch den Unfall eine schwere Beinverletzung (keine lebensgefährliche Verletzung).

Durch den Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-107
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell