Archivierter Artikel vom 14.06.2021, 13:50 Uhr
Bingen

Trunkenheitsfahrt

Bingen, 14.06. Koblenzer Straße, 00:50 Uhr. Eine Streife befuhr die B9 Richtung Bingerbrück, als sie beschloss, einen vorausfahren Audi-Fahrer zu kontrollieren.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Bingen (ots). Bingen, 14.06., Koblenzer Straße, 00:50 Uhr. Eine Streife befuhr die B9 Richtung Bingerbrück, als sie beschloss, einen vorausfahren Audi-Fahrer zu kontrollieren. Dieser fiel durch seine unsichere Fahrweise auf. In der Kontrolle bestätigte sich der Verdacht der Beamten: der 39-Jährige hatte einen Alkoholatem und gerötete Bindehäute. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,82 Promille. Der Fahrer wurde auf die Dienststelle gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt und eine Sicherheitsleistung erhoben, da der Fahrer nur auf der Durchreise war.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell