Bingen

Trunkenheit im Verkehr

Waldalgesheim, 26.09. Gartenstraße, 18:05 Uhr. Zwei Zeugen meldeten einen 59-Jährigen, der torkelnd in seinen PKW stieg, losfuhr und 30 Meter später wieder stehenblieb.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Arne Dedert/dpa

Bingen (ots).

Waldalgesheim, 26.09., Gartenstraße, 18:05 Uhr. Zwei Zeugen meldeten einen 59-Jährigen, der torkelnd in seinen PKW stieg, losfuhr und 30 Meter später wieder stehenblieb. Vor Ort fanden die Beamten diesen schlafend auf dem Fahrersitz seines Fahrzeuges vor. Der Motor des Fahrzeuges lief noch. Die Beamten stellten den Fahrzeugschlüssel sicher. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,37 Promille.
Der 59-Jährige wurde auf die Dienststelle verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell