Meddersheim

Pkw gegen Baum geprallt – Fahrer verletzt und unter Alkoholeinfluss

Kurz nach 15:00 Uhr befuhr am Sonntagnachmittag der 70-jährige Fahrer eines Suzuki Jimny Klein-SUV die L 232 aus Richtung Merxheim kommend in Richtung Meddersheim.

Von Polizeiinspektion Kirn (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Auf dem Streckenabschnitt zwischen der Abfahrt nach Monzingen und dem Kurhaus Menschel kam der Wagen ausgangs einer leichten Linkskurve plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der allein im Fahrzeug befindliche Fahrer erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Durch den „günstigen“ Aufprallwinkel gegen den Baum und angelegtem Sicherheitsgurt zog sich der 70-Jährige glücklicherweise lediglich mittelschwere Verletzungen zu. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Sein Führerschein wurde sichergestellt und es erfolgte die Anordnung einer Blutprobe. Der in der Verbandsgemeinde Nahe-Glan wohnende Mann, der bereits vor einigen Jahren wegen Trunkenheit am Steuer aufgefallen war, wird sich nun erneut in einem Strafverfahren verantworten müssen.
Die L 232 blieb im Bereich der Unfallörtlichkeit für ca. 35 Minuten voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc


Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell