Bingen-Büdesheim

Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss unterwegs

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Am 26.05.2024 wurde durch Beamte der PI Bingen gegen 10 Uhr ein 19-jähriger Fahrer eines Rollers in der Schultheiß-Kollei-Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Anzeige

Hierbei konnte der Fahrer keine Fahrerlaubnis vorzeigen, obwohl diese für das genutzte Kleinkraftrad notwendig gewesen wäre. Weiterhin konnten bei dem 19-jährigen Anhaltspunkte für den zeitnahen Konsum von Betäubungsmitteln erlangt werden, was durch einen Drogenschnelltest vor Ort bestätigt wurde, welcher positiv auf die Stoffgruppe Cannabis reagierte. Der Fahrer muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen dem Führen eines Kraftfahrzeugs unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell