Archivierter Artikel vom 08.06.2022, 11:30 Uhr
Bingen

Nötigung von Seniorinnen

Gensingen, 06.06. Alzeyer Straße, 15:10 Uhr. Eine 90- und eine 85-jährige Frau meldeten eine Nötigung bei ihrem Spaziergang.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch dpa

Bingen (ots).

Gensingen, 06.06., Alzeyer Straße, 15:10 Uhr. Eine 90- und eine 85-jährige Frau meldeten eine Nötigung bei ihrem Spaziergang. Vier Jugendliche fuhren zuerst mit Fahrrädern an ihnen vorbei und streiften sie dabei leicht mit einem Stock. Anschließend blockierte die Gruppe mit ihren Fahrrädern den Weg. Auf die Aufforderung, die Strecke freizumachen, reagierte die Gruppe amüsiert und gab nicht nach. Die Spaziergängerinnen änderten daraufhin notgedrungen ihre Route. Wer hat die Jugendlichen beobachtet und kann Hinweise geben?

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell