Bingen-Grolsheim

Nächtlicher Ausflug mit Folgen

In der Nacht vom 14.11.2023 auf den 15.11.2023 kontrollierte eine Streife der PI Bingen gegen Mitternacht im Gewerbegebiet Grolsheim einen mit 5 Personen besetzten Multivan.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel dpa

Keiner der Insassen war älter als 17 Jahre. Es stellte sich heraus, dass der 14-jährige Beifahrer den Schlüssel des Fahrzeugs an sich nahm und dem 17-jährigen Fahrer überließ, welcher die Clique schlussendlich knapp 50km durch die angrenzenden Landkreise Bad Kreuznach sowie Mainz-Bingen fuhr. Neben der Tatsache, dass der 17-jährige Fahrer mangels Fahrerlaubnis noch kein Kraftfahrzeug dieser Art fahren durfte, kam erschwerend hinzu, dass er offensichtlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Ein Drogenschnelltest belegte den Konsum von Cannabis. Die Weiterfahrt wurde untersagt, dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und die Jugendlichen wieder an ihren jeweiligen Vormund überführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell