Archivierter Artikel vom 09.05.2021, 11:20 Uhr

mit Trunkenheitsfahrt in den Tag gestartet

Bad Kreuznach, Brückes (ots) – Am heutigen Vormittag wurde durch eine Streifenwagenbesatzung der PI Bad Kreuznach eine Kontrollstelle im Brückes eingerichtet, um die Verkehrstüchtigkeit der am Straßenverkehr Teilnehmenden und die allgemeine Verkehrssicherheit von deren Fahrzeugen zu überprüfen.

Von Polizeidirektion Bad Kreuznach (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Leider war besagte Verkehrstüchtigkeit bereits beim allerersten PKW-Fahrer zu beanstanden, den man einer Verkehrskontrolle unterzog, da deutlicher Atemalkoholgeruch von ihm ausging.
Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei ihm schon um kurz nach 10 Uhr am Morgen einen Wert von 0,75 Promille.
Ein entsprechendes Ordnungswidrigkeitenverfahren gem. §24a I StVG wurde gegen den 57-jährigen Fahrer eingeleitet und die Weiterfahrt unterbunden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-0
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pi.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell