Kirn

Mehrere „Corona-Verstöße“ durch Jugendgruppe

Am Samstagabend wurde gegen 22.00 Uhr eine aus 11 Personen bestehende Jugendgruppe auf dem Gelände des Schulzentrums Kyrau durch die Polizei angetroffen und kontrolliert.

Polizeiinspektion Kirn (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch dpa

Die Jugendlichen fielen auf weil sie sich dort gruppiert hatten, Musik hörten und Alkohol konsumierten.

Durch diese Zusammenkunft im öffentlichen Raum wurden gleich mehrere Verstöße gegen die Vierzehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz begangen denn es wurde weder Abstandsgebot noch Maskenpflicht eingehalten. Ebenso wurde die Personenbegrenzung überschritten und das Alkoholkonsumverbot missachtet.

Nach Personalienfeststellung wurden sie des Platzes verwiesen. Gegen alle wird ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc


Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell