Archivierter Artikel vom 15.10.2021, 11:20 Uhr
Monzingen

LKW beschädigt Schrankenanlage

Am 15.09.2021 gegen 09:15 Uhr beschädigte ein LKW beim Befahren des Bahnüberganges vom Industriegebiet Monzingen auf die B41 die Schrankenanlage.

Von Polizeiinspektion Kirn (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Zuvor hatte er das Rotsignal missachtet. Die Schranke schloss sich und wurde von dem durchfahrenden LKW verbogen, welcher hierbei ebenfalls leicht beschädigt wurde. Der kurz darauf in Monzingen einfahrende Zug erfasste die verbogene Schranke, sodass ein Stück des Schlagbaumes abbricht.
Hierdurch kam es zu einem kurzzeitigen Ausfall der Lichtzeichenanlage. Den Fahrer des LKW erwartet ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts eines gefährlichen Eingriffs in den Schienenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc


Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell