Archivierter Artikel vom 15.06.2021, 09:10 Uhr

Kriminalpolizeiliche Ermittlungen zum Wohnhausbrand

Bad Kreuznach, Bosenheimer Straße (ots) – Nach einen Brand am 12. Juni 2021 in der Bosenheimer Straße, Bad Kreuznach, wurde der Brandort am Montagmorgen durch Brandermittler der Kriminalinspektion Bad Kreuznach auf die brandauslösende Ursache untersucht.

Von Polizeidirektion Bad Kreuznach (ots)
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten
Symbolbild
Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild



Im Rahmen der dabei geführten Ermittlungen stellte es sich heraus, dass der Brand auf Grund eines technischen Defektes im Bereich einer Steckdosenleiste ausgebrochen sein dürfte.

Hinweise auf eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandlegung haben sich im Rahmen der Ermittlungen nicht ergeben.

Die genaue Schadenshöhe zu dem Brand, bei dem glücklicherweise keine Personen verletzt wurden, ist noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811 0
E-Mail: kibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell