Bingen

Körperverletzung

Bingen, 06.01. Zehnthofstraße, 14:15 Uhr. Eine Anzeigerin meldete, dass sie in einem Streitgespräch über die Verkehrsregelung in der Zehnthofstraße als Fußgängerin angefahren worden sei.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Die Polizei sucht nach einer vermissten jungen Frau aus Wiebelsheim.
Foto: Monika Skolimowska/dpa

Bingen (ots).

Bingen, 06.01., Zehnthofstraße, 14:15 Uhr. Eine Anzeigerin meldete, dass sie in einem Streitgespräch über die Verkehrsregelung in der Zehnthofstraße als Fußgängerin angefahren worden sei. Die etwa 40-jährige blonde Fahrerin eines blauen Ford Fiestas habe sie aus dem Auto heraus angeschrien und sei dann absichtlich gegen sie gefahren. Die Frau erlitt Schmerzen im rechten Bein. Die Polizei bittet um weitere Hinweise auf die Beschuldigte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell