Seesbach, Felsenstraße

Grundstücksmauer beschädigt – von der Unfallstelle geflüchtet

Von Polizeiinspektion Kirn (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

In der Nacht von Samstag, dem 09.12.2023 auf Sonntag, den 10.12.2023 kam es in der Ortslage Seesbach in der Felsenstraße zu einer Verkehrsunfallflucht.

Anzeige


Ein/e bislang unbekannter Fahrzeugführer/in beschädigte vermutlich im Vorbeifahren mit dem PKW die Mauer eines Privatgrundstückes und flüchtete im Anschluss unerlaubt von der Unfallörtlichkeit. Dort blieben Fahrzeugteile, die möglicherweise Rückschlüsse auf den Verursacher zulassen, zurück, die durch die Polizei Kirn sichergestellt und nun ausgewertet werden.
An der Grundstücksmauer entstand Sachschaden in niedriger vierstelliger Höhe.
Zeugen, die Hinweise auf den oder die Verursacher/in geben oder Angaben zur Tat machen können, werden gebeten sich bei der Polizei in Kirn zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc


Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell