Bingen

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Zwischen Samstag, den 18.09.2021 gegen 14:00 Uhr und Sonntag, den 19.09.2021 gegen 21:00 Uhr wird in 55411 Bingen in der Berlinstraße ein geparkter PKW (Golf – Schwarz) durch einen unbekannten Täter beschädigt.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Hierbei wird der Zahnriemen des Fahrzeugs durch den unbekannten Täter derart manipuliert, dass dieser während der Fahrt reißt. Durch das Reißen des Zahnriemens schaltet sich der Motor unmittelbar ab. In der Sache kann der Fahrzeugführer das Fahrzeug sicher zum Stehen bekommen, sodass es zu keinem Unfall kommt.

Es wird durch die Polizeiinspektion Bingen wegen einer versuchten Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt.

Wenn Sie Hinweise oder Beobachtungen in der Sache gemacht haben, melden Sie sich bei der zuständigen Polizeiinspektion Bingen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell