Flächenbrand gelöscht

Gemarkung Manubach, Kreuzungsbereich K27/L224 (ots) – 31.07.2022.15.36 Uhr Am 31.07.2022, 15.36 Uhr, wurde der Polizei ein größerer Flächenbrand gemeldet.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch/dpa

Gemarkung Manubach, Kreuzungsbereich K27/L224 (ots) –

31.07.2022. 15.36 Uhr

Am 31.07.2022, 15.36 Uhr, wurde der Polizei ein größerer Flächenbrand gemeldet. Die Löscharbeiten der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Rhein-Nahe und der Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen wurden durch starke Winde erschwert. Insgesamt waren 80 Feuerwehrkräfte im Einsatz.
Gegen 19.00 Uhr war der Brand gelöscht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kann nicht ausgeschlossen werden, dass eine weggeworfene Zigarettenkippe als Brandverursacher in Betracht kommt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell