Archivierter Artikel vom 27.11.2021, 10:40 Uhr
Bingen

Fahrt trotz Fahrerlaubnissperre und unter Drogeneinfluss

Am 26.11.2021 gegen 17:45 Uhr führten Beamte der PI Bingen in der Koblenzer Straße eine Verkehrskontrolle mit einem 31-jährigen Fahrer eines Kleinwagens durch.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten
Symbolbild
Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Im Rahmen der Kontrolle stellte sich heraus, dass gegen den Fahrer aufgrund einer zurückliegenden Verkehrsstraftat eine noch gültige Fahrerlaubnissperre besteht. Zudem ergaben sich deutliche Hinweise auf eine drogenbedingte Beeinflussung. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabisprodukte. Die Weiterfahrt wurde untersagt und dem Fahrer eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell