Archivierter Artikel vom 11.05.2022, 12:50 Uhr
Bingen

Fahren ohne Versicherungsschutz

Bingen, 10.05. Hitchinstraße. Im Rahmen einer abendlichen Streifenfahrt kontrollierten die Beamten um 20:15 Uhr einen E-Bike-Fahrer, der ohne Versicherungskennzeichen fuhr.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Bingen (ots).

Bingen, 10.05., Hitchinstraße. Im Rahmen einer abendlichen Streifenfahrt kontrollierten die Beamten um 20:15 Uhr einen E-Bike-Fahrer, der ohne Versicherungskennzeichen fuhr. In der Verkehrskontrolle konnte der 24-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis und keinen Versicherungsschutz nachweisen. Ihm wurde eine Weiterfahrt untersagt. Um 20:45 Uhr kontrollierten die Beamten dann einen 17-Jährigen, der mit seinem Elektro-Fahrrad ebenfalls ohne Versicherungskennzeichen fuhr. Gegen beide Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell