Archivierter Artikel vom 18.02.2021, 10:10 Uhr
Bingen

Fahren ohne Versicherungsschutz

Sprendlingen, 17.02. Schulstraße, 12:05 Uhr. Bei einer Streifenfahrt kam den Beamten ein E-Scooter ohne Versicherungskennzeichen entgegen.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Bingen (ots). Sprendlingen, 17.02., Schulstraße, 12:05 Uhr. Bei einer Streifenfahrt kam den Beamten ein E-Scooter ohne Versicherungskennzeichen entgegen. Sie wendeten und wollten den Fahrer einer Verkehrskontrolle unterziehen. Dieser war mittlerweile außer Sichtweite; er wurde gerade noch beim Abbiegen in einen Hof beobachtet. In seiner Eile hatte er jedoch vergessen, den Schlüssel des Tores abzuziehen, so dass er auf dem Hof angetroffen werden konnte. Der 59-Jährige gab an, dass der Roller früher einmal versichert gewesen war und er ihn nur für den kurzen Weg zur Arbeit verwendet hatte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell