Archivierter Artikel vom 06.12.2021, 09:50 Uhr
Bingen

Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinwirkung

Gensingen, 06.12. Am Kieselberg, 03:30 Uhr. Bei einer Streifenfahrt fuhren die Beamten in Richtung Globus, als sie auf einen vor ihnen fahrenden Nissan aufmerksam wurden.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Bingen (ots).

Gensingen, 06.12., Am Kieselberg, 03:30 Uhr. Bei einer Streifenfahrt fuhren die Beamten in Richtung Globus, als sie auf einen vor ihnen fahrenden Nissan aufmerksam wurden. Sie entschlossen sich, den Fahrer einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Es stellte sich heraus, dass ihm die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Außerdem gab der amtsbekannte 46-jährige Fahrer an, am Vorabend Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Dies bestätigte ein Drogentest. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Entsprechende Ermittlungsverfahren wurden gegen ihn eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell