Archivierter Artikel vom 19.05.2022, 14:40 Uhr
Sprendlingen

Fahren ohne Fahrerlaubnis I

Am 18.05.2022 gegen 09:10 Uhr kontrollierten Beamte der PI Bingen in der St. Johanner-Straße in Sprendlingen einen Motorroller.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der eigentlich als Mofa eingetragene Motorroller statt der erlaubten 25km/h eine Geschwindigkeit von 50km/h erreicht und damit fahrerlaubnispflichtig ist. Der 56-jährige Fahrer des Motorrollers war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Das Kennzeichen und die Betriebserlaubnis wurden sichergestellt, die Weiterfahrt untersagt. Da der Beschuldigte sich den Motorroller lediglich ausgeliehen hatte, wurde auch ein Strafverfahren gegen den Versicherungsnehmer eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell