Bingen

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Bingen, 14.04. Fruchtmarkt, 02:15 Uhr. Bei einer Streifenfahrt wurden die Beamten auf der Bingerbrücker Straße auf ein Peugeot Wohnmobil aufmerksam.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Bingen (ots). Bingen, 14.04., Fruchtmarkt, 02:15 Uhr. Bei einer Streifenfahrt wurden die Beamten auf der Bingerbrücker Straße auf ein Peugeot Wohnmobil aufmerksam. Sie unterzogen die 56-jährige Fahrerin einer Kontrolle, welche sich erst mit wirren Angaben hinsichtlich ihres Misstrauens in die Polizei unkooperativ zeigte. Eine Überprüfung der Personalien ergab eine geltende Fahrerlaubnissperre. Da die Frau in dem Wohnmobil lebt, wurde, statt einer Sicherstellung der Fahrzeugschlüssel, die Starterbatterie des Fahrzeugs ausgebaut.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell