Archivierter Artikel vom 29.03.2021, 10:30 Uhr
Bingen

Erneuter Zeugen-Aufruf: Immer noch keine Spur vom Geld

Bingen, 03.03.2021, Rochusberg, 08:00 – 09:00 Uhr. Leider gibt es keine weiteren Hinweise zu diesem Fall, daher bittet die Polizei erneut um Hilfe von Zeugen.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Am frühen Mittwochmorgen verlor eine ältere Person einen sehr hohen Geldbetrag. Sie führte zunächst ihren Hund aus und wollte im Anschluss den sechststelligen Betrag zu einer Bank bringen. Die Polizei geht zurzeit davon aus, dass der Geldbetrag im Zeitraum zwischen 08.00 und 09.00 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber des Kinderheimes auf dem Binger Rochusberg verloren wurde. Das Geld befand sich zu diesem Zeitpunkt in einer braunen Ledertasche, die möglicherweise beim Aussteigen aus dem Fahrzeug gefallen ist. Es handelte sich dabei vornehmlich um 200,- EUR Scheine.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell