Archivierter Artikel vom 28.02.2021, 07:30 Uhr

Durch Bierflasche im Gesicht verletzt

Bingen am Rhein (ots) – Am Samstag, dem 27.02.2021, gegen 23.00 Uhr, wurde ein 22 jähriger Binger Mann in der Binger Innenstadt von einem offensichtlich betrunkenen 27 jährigen Binger Mann mit einer zerbrochenen Bierflasche im Gesicht verletzt.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Zuvor war der Tatverdächtige bereits einer anderen Personengruppe in pöbelnder Art und Weise aufgefallen, die dem späteren verletzten nach dem Vorfall Hilfe leisteten und die Polizei verständigten. Die Veranlassung des Tatverdächtigen konnte bislang nicht geklärt werden, in Folge seines Zustandes wurde er zur Ausnüchterung und Verhinderung weiterer Ausschreitungen in den Gewahrsam der PI Bingen verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell