Kirn

Crash unter Alkoholeinfluss

Am Donnerstagabend gegen 18:50 Uhr befuhr ein 40-Jähriger mit einem Opel Corsa die Binger Landstraße stadteinwärts.

Von Polizeiinspektion Kirn (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Nach bisherigem Ermittlungsstand fuhr er plötzlich mittig auf der Fahrbahn, so dass es in Höhe der Niederbergbrücke zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW Kombi kam, der von einem 18-Jährigen gefahren wurde. Der 5-jährige Mitinsasse des Opel Corsa musste sich nach dem Unfallgeschehen kurzzeitig übergeben, blieb aber glücklicherweise letztendlich wie die beiden Fahrer unverletzt. An den Fahrzeugen entstand jeweils hoher Schaden. Durch eine zufällig aus Richtung Hochstetten kurze Zeit später am Unfallort ankommende Polizeistreife wurde festgestellt, dass der Corsa-Fahrer erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Bei ihm wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein wurde einbehalten. Er wird sich in einem Strafverfahren verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc


Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell