Brand eines Wohnhauses in der Rüdesheimer Straße

Von Polizeidirektion Bad Kreuznach (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Bad Kreuznach, Rüdesheimer Straße (ots) – Am Freitag, den 02.02.2024, meldet ein Zeuge gegen 16:10 Uhr einen Brand eines Wohnhauses in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige


Beim Eintreffen der ersten Polizeikräfte steht das Wohnhaus teilweise in Flammen. In der Rüdesheimer Straße kann zudem eine starke Rauchentwicklung wahrgenommen werden. Durch Feuerwehrkräfte müssen Personen aus einem benachbarten Gebäude evakuiert werden. Verletzt wird bei dem Brand niemand. Die genaue Schadenshöhe kann zum Mitteilungszeitpunkt noch nicht beziffert werden. Die Rüdesheimer Straße muss für den Fahrzeugverkehr für die Dauer der Löscharbeiten gesperrt werden.

Ermittlungen vor Ort ergaben den Verdacht einer Brandstiftung, aufgrund dessen wurde eine tatverdächtige Person vorläufig festgenommen.

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden durch die Kriminalpolizei aufgenommen und dauern derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Pressestelle

Telefon: 0671 8811-0
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pi.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell