Archivierter Artikel vom 25.10.2020, 09:10 Uhr
Bingen, Hafenstraße

Beziehungsstreit endet im Krankenhaus

Am Sonntagmorgen gegen 00:26 Uhr wurden Beamte der Polizei Bingen in die Hafenstraße alarmiert, da sich dort ein Pärchen stritt.

Polizeiinspektion Bingen (ots)

Die Beamten stellten vor Ort fest, daß ein 40 jähriger Gießener seiner Lebensgefährtin im Verlauf eines Streites mit dem Fuß ins Gesicht trat. Die 41 jährige Lebensgefährtin wurde daraufhin mit Schwellungen, Blutergüssen sowie einer blutenden Lippe im Krankenhaus behandelt. Gegen den Gießener wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell