Archivierter Artikel vom 15.05.2021, 07:50 Uhr
Bad Kreuznach

Betrunkener LKW-Fahrer

Am Samstag, 15.05.2021, gegen 02.42 Uhr meldet ein aufmerksamer PKW-Fahrer einen auffällig fahrenden LKW im Bereich der B41/Bad Kreuznach.

Von Polizeidirektion Bad Kreuznach (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Es begeben sich zwei Funkstreifen in die Fahndung. Im Bereich des Kreisels B428/Bosenheimer Straße kann eine Streife auf den LKW aufschließen. Zu diesem Zeitpunkt rangiert der LKW rückwärts und ignoriert das Blaulicht der Streife. Beim Rangieren überfährt der LKW-Fahrer das Schild einer Verkehrsinsel. Unter Hinzuziehung der zweiten Streife kann der LKW gestoppt werden. Der 35-jährige LKW-Fahrer ist deutlich alkoholisiert. Ein freiwilliger Alkoholtest ergibt einen stattlichen Wert von 2,26 Promille. Es wird eine Blutprobe entnommen und der ausländische Führerschein sichergestellt. Zur Umsetzung des LKW muss ein Fahrer eines Abschleppunternehmens beauftragt werden.
Zeugen des Fahrverhaltens auf der B41 werden gebeten sich zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-100
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell