Archivierter Artikel vom 08.05.2021, 02:30 Uhr
Waldlaubersheim

Autofahrer unter Betäubungsmitteleinfluss

Am 07.05.21 gegen 20:30 Uhr kontrollierte eine Streife des Zolls einen Pkw auf dem Tankrasthof Waldlaubersheim.

Von Polizeidirektion Bad Kreuznach (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Monika Skolimowska/dpa

Da sich bei dem 20 jährigen Fahrer Hinweise auf Betäubungsmittelkonsum ergaben, verständigte der Zoll die Polizei Bad Kreuznach. Der Fahrer räumte ein am Morgen Betäubungsmittel konsumiert zu haben. Eine Überprüfung des 25 jährigen Beifahrers ergab, dass dessen Führerschein zur Sicherstellung ausgeschrieben war. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Da er in der Niederlande wohnhaft ist, musste er eine Sicherheitsleistung in Höhe von 650EUR hinterlegen. Der Führerschein des Beifahrers wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-0
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell