Bad Kreuznach

Auto fährt in Getränkemarkt – Fahrzeug beschleunigte auf Grund Unachtsamkeit des Fahrzeugführers

Von Polizeidirektion Bad Kreuznach (ots)
Symbolbild
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Foto: Patrick Pleul/dpa

Am Freitag den 21.06.2024 kam es gegen 11:40 Uhr auf einem Parkplatz eines Getränkemarkts in Bad Kreuznach zu einem Unfall.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Ein 61-jähriger Fahrzeugführer vergas beim Aussteigen den Motor abzustellen und das Fahrzeug gegen das Wegrollen zu sichern. Als der Fahrzeugführer gerade dabei war das Fahrzeug zu verlassen, geriet dieser mit seinem rechten Fuß auf das Gaspedal, wodurch das Fahrzeug beschleunigte und rückwärts in Richtung Eingangsbereich des Getränkemarkts fuhr. Dort stieß dieser gegen ein Einkaufswagenhäuschen und mehrere Wasserkisten, welche vor dem Eingang aufgestellt waren.
Glücklicherweise wurden weder der Autofahrer selbst, noch umstehende Kunden verletzt oder gefährdet. Es dürfte ein Gesamtschaden im vierstelligen Bereich entstanden sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 88110
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell