Bad Sobernheim

Aus Unachtsamkeit aufgefahren

Am frühen Dienstagnachmittag des 23.11.2021 kam es gegen 14:15 Uhr in der Poststraße zu einem Auffahrunfall.

Von Polizeiinspektion Kirn (ots)
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch/dpa


Nach den bisherigen Ermittlungen befuhr eine 46-Jährige mit ihrem Mercedes die Poststraße aus Richtung Bahnhof kommend in Fahrtrichtung Felkestraße und übersah hierbei eine 28-jährige VW Golf-Fahrerin, welche verkehrsbedingt anhalten musste. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der VW Golf gegen das Zufahrtstor einer dort ansässigen Firma geschoben. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 8000 Euro.
Die 28-Jährige erlitt eine leichte Verletzung am rechten Ellenbogen.

Die Unfallverursacherin muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Weitere Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Kirn unter der 06752-156-0 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc


Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell