Bingen

Angebranntes Essen verursacht Einsatz

Bingen, 13.01. Hochstattstraße, 20:59 Uhr. Nach Anschlagen eines Rauchwarnmelders konnte die Streife den Verursacher in seiner Wohnung antreffen.

Von Polizeiinspektion Bingen (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Bingen (ots).

Bingen, 13.01., Hochstattstraße, 20:59 Uhr. Nach Anschlagen eines Rauchwarnmelders konnte die Streife den Verursacher in seiner Wohnung antreffen. Er hatte Essen gekocht, dieses jedoch auf dem Herd vergessen. Das angebrannte Essen hatte einen enormen Rauch entwickelt. Zur gesundheitlichen Abklärung wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz war die Feuerwehr mit 15 Kräften sowie eine Rettungswagenbesatzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a


Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell