Archivierter Artikel vom 22.06.2021, 11:30 Uhr
Bad Kreuznach

Alleinbeteiligter Verkehrsunfall – PKW überschlägt sich mehrfach

Am Dienstag, 22.06.2021 gegen 08:30 Uhr befuhr eine 45-jährige mit ihrem PKW die linke Fahrspur der B41 aus Richtung Bad Kreuznach kommend in Fahrtrichtung Bad Sobernheim.

Von Polizeidirektion Bad Kreuznach (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel dpa

Kurz nach der Anschlussstelle Rüdesheim kollidierte die Fahrzeugführerin, vermutlich aufgrund kurzzeitiger Unaufmerksamkeit, mit der Mittelleitplanke. Anschließend kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinauf und der PKW überschlug sich mehrfach.
Die Frau wurde durch den hinzugezogenen Notarzt medizinisch erstversorgt und durch den Rettungsdienst mit Verletzungen, die aber glücklicherweise nicht lebensbedrohlich sind, in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.
Für die Dauer der Unfallaufnahme mussten beide Fahrspuren in Fahrtrichtung Bad Sobernheim voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-100
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pi.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell