Kirn-Sulzbach

Alkoholisierter Unfallverursacher flüchtet – ohne „Erfolg“

Am 09.10.2021 melden gegen 00:25 Uhr zwei Zeuginnen unabhängig voneinander hiesiger Dienststelle, dass ein PKW-Fahrer in der Oberen Kaulwiese soeben mit seinem Fahrzeug ein geparktes Auto touchiert sowie ein geparktes Motorrad umgefahren hätte und anschließend davongefahren sei.

Von Polizeiinspektion Kirn (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa

Im Rahmen erster polizeilicher Ermittlungen können die Identität des Fahrzeugführers sowie sein aktueller Aufenthaltsort in Erfahrung gebracht werden. Kurz darauf wird er wenige Ortschaften weiter an seiner Wohnanschrift angetroffen. Aufgrund einer deutlich wahrnehmbaren Alkoholisierung erfolgt die ärztliche Entnahme einer Blutprobe. Der verursachte Sachschaden dürfte sich im mittleren vierstelligen Bereich bewegen.
Der 31-Jährige Fahrer muss sich nun wegen Straßenverkehrsgefährdung, dem unerlaubten Entfernen vom Unfallort sowie dem Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc


Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell