Archivierter Artikel vom 13.05.2021, 20:20 Uhr

31-jähriger Fahrzeugführer verursacht Auffahrunfall unter Alkoholeinfluss

Bad Kreuznach- Einmündung Brückes/Wilhelmstraße (ots) – Am 13.05.2021 gegen 15:45 Uhr wurde der Polizeiinspektion Bad Kreuznach ein Auffahrunfall mit geringem Sachschaden an der Einmündung Brückes/Wilhelmstraße in Bad Kreuznach gemeldet.

Von Polizeidirektion Bad Kreuznach (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Bernd Settnik/dpa



Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem 31-jährigen Unfallverursacher aus Bad Kreuznach Atemalkoholgeruch und Ausfallerscheinungen fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,08 Promille. Der junge Mann wurde zur Dienststelle verbracht. Dem Beschuldigten wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Es wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-0
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell