Archivierter Artikel vom 02.12.2021, 15:00 Uhr
Trier

Zeugenaufruf PKW -Aufbruch in der Theodor-Heuss-Allee

Am 02.12.2021 kam es gegen 13:20 Uhr zu einem Einbruch in einen PKW in der Theodor-Heuss-Allee.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel/dpa

Zwei bislang unbekannte Täter schlugen die hintere, linke Scheibe des Fahrzeugs ein und verschafften sie Zugang zum Fahrzeuginneren. Ein Täter durchsuchte das Fahrzeug, der andere verblieb neben dem Fahrzeug und beobachtete die Umgebung.
Gestört wurden die Täter durch die Fahrzeughalterin, welche während der Tatausführung zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte. Die Täter flüchteten daraufhin in Richtung der Roonstraße.
Beide Täter sollen ca. 20 Jahre alt sein, ein südländisches Aussehen und schwarze Haare haben. Ein Täter sei ca. 185cm groß und teilweise schwarz/grün gekleidet, weiterhin trug er einen Rucksack. Der zweite Täter war etwas kleiner (ca. 170cm) und komplett schwarz gekleidet gewesen.
Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier (0651/9779-5210) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier
Polizeiinspektion Trier
Kürenzer Straße 3
54292 Trier
Telefon: 0651/9779-5210
Email: pitrier.wache@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell