Trier-Ehrang

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Im Zeitraum zwischen Samstag dem 01.10.2022 und Dienstag dem 04.10.2022 kam es in der Ehranger Straße in Trier im Bereich des Anwesens Nr. 175 zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Dabei wurde ein am Straßenrand geparkter SUV der Marke Nissan am linken Außenspiegel beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete anschließend von der Unfallstelle ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen.
Am geparkten Nissan dürfte ein Sachschaden im unteren dreistelligen Bereich entstanden sein.
Die Polizeiinspektion Schweich bittet mögliche Zeugen, welche Angaben zum Verkehrsunfall tätigen können, sich mit der hiesigen Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich
Stefan-Andres-Str. 8
54338 Schweich
www.polizei.rlp.de
Tel. 06502/9157-0
Fax 06502/9157-49
pischweich@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 04.10.2022, 21:51 Uhr