Archivierter Artikel vom 01.08.2021, 20:50 Uhr
Idar-Oberstein

Zeugen nach Straßenverkehrsgefährdung im Stadtgebiet Idar-Oberstein gesucht

Am Sonntag,01.08.2021, gegen 17:00 Uhr wurde der Polizeiinspektion Idar-Oberstein ein Fahrzeugführer gemeldet, der mit überhöhter Geschwindigkeit und unsicherer Fahrweise durch das Stadtgebiet Idar fahren würde.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Der Fahrzeugführer überholte unter anderem verbotswidrig an einem Fußgängerüberweg in der Kobachstraße in Idar-Oberstein. Der Fahrzeugführer war mit einem silberfarbenen VW Caddy unterwegs. Zeugen, welches durch das Fahrverhalten des Fahrzeuges gefährdet wurden, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Idar-Oberstein unter der 06781-5610 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier

Telefon: 0651-9779-0
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell