Archivierter Artikel vom 23.05.2022, 20:11 Uhr
Trier, Pfalzel

Verursacher flüchtet von der Unfallstelle

Am heutigen Montag, 23.05.2022 wurde der Polizeiinspektion Schweich eine Unfallflucht in Trier Pfalzel gemeldet.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Demnach war ein weißer Mitsubishi Kleinwagen am Mittwochabend, 18.05.2022 ab 21:20 Uhr für etwa eine Stunde vor einem Restaurant in der Adulastraße abgestellt. Die Fahrerin stellte am folgenden Morgen fest, dass der hintere rechte Teil ihres Mitsubishi erheblich beschädigt wurde. Es entstand ein Sachschaden im mittleren vierstelligen Bereich.
Der Verursacher kam am Vorabend nicht seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nach und flüchtet ohne seine Personalien zu hinterlassen von der Örtlichkeit.

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe. Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizeiinspektion Schweich unter der 06502 9157-0 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schweich
POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER

Stefan-Andres-Straße 8
54338 Schweich
Telefon 06502 9157-0
Telefax 06502 9157-50
pischweich@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell