Archivierter Artikel vom 12.08.2021, 12:10 Uhr
Schoden

Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Am Mittwoch, dem 11.08.2021, gegen 17:45 Uhr, wurde durch einen Anwohner der Ortsgemeinde Schoden in dessen Garten zwischen Hauptstraße und Staustufe Schoden seine tote Katze aufgefunden.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch/dpa

Er musste feststellen, dass bei dieser der Kopf abgetrennt worden war. Die Verletzung durch ein Tier oder einen Unfall kann nach derzeitigem Ermittlungsstand sicher ausgeschlossen werden. Der abgetrennte Kopf konnte vor Ort nicht aufgefunden werden.
Aufgrund fehlender Blutspuren kann gesagt werden, dass die Katze an einem anderen Ort getötet und später am Fundort abgelegt worden ist.
Die Polizeiinspektion Saarburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, welche Angaben zu Tat und/oder Täter machen können, sich mit der Dienststelle unter Tel. 06581/9155-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Bernd Wagner
Polizeiinspektion Saarburg
POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER
Brückenstraße 10
54439 Saarburg
Telefon 06581 9155-0
Telefax 06581 9155-50
pisaarburg@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell