Birkenfeld

Verkehrsunfallflucht Oberbrombach

Ein Hyundai befährt die K 14 aus Fahrtrichtung Oberbrombach kommend in Richtung Sonnenberg.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch/dpa

Unmittelbar vor dem Ortsausgang Oberbrombach kommt ein weißer SUV aus Fahrtrichtung Sonnenberg entgegen. Obwohl der SUV an einer Fahrbahnverengung wartepflichtig ist, befährt der SUV die Engstelle gleichzeitig mit dem bevorrechtigten Hyundai. Um nicht mit dem entgegenkommenden SUV zu kollidieren muss der Hyundai nach rechts ausweichen. Dabei kollidiert der Hyundai mit dem dortigen Bordsteinkante. Es entsteht Sachschaden am PKW und am Bordstein. Der SUV hält infolgedessen kurz an, setzt die Fahrt dann aber ohne weiteres unmittelbar fort.
Die Polizeiinspektion Birkenfeld bittet um sachdienliche Hinweise unter der Tel. 06782-9910.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Birkenfeld

Telefon: 06782-9910


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 06.12.2022, 22:31 Uhr