Archivierter Artikel vom 21.05.2022, 22:11 Uhr

Verkehrsunfallflucht mit verletztem Motorradfahrer

Heimbach, L 169 (ots) – Ein 23-jähriger Motorradfahrer befährt am 21.05.22, um 19.20 Uhr, in der Mitte einer dreier Motorradgruppe die L 169 zwischen Ruschberg und Heimbach.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten
Symbolbild
Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild


Ein Pkw (vermutlich silbernes Cabrio) befährt die L 169 in entgegengesetzter Richtung und kommt nach einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn der Motorradgruppe.
Der zweite Motorradfahrer muss stark abbremsen und kommt zu Fall. Dieser wird zum Glück nur leicht verletzt, am Motorrad entstand Totalschaden. Der PKW setzt seine Fahrt ohne Anzuhalten in Richtung Ruschberg fort.
Gesucht wird ein silbernes Cabrio mit vermutlich geschlossenem Verdeck.

Rückfragen bitte an:

PI Baumholder
POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER

St.Hubertusstraße 1
55774 Baumholder
Telefon: 06783-9910
Telefax: 06783-991-50
pibaumholder@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell