Konz

Verkehrsunfallflucht durch einen Sattelschlepper

Am 05.10.2022, gegen 14:40 Uhr befuhr ein polnischer Sattelschlepper die B 51 aus Richtung Saarburg kommend in Richtung Trier.

Von Polizeidirektion Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Unmittelbar vor dem Kreisel B 51/B 419 berührte er mit dem Vorderreifen eine Verkehrsinsel. Hierbei verlor der Fahrer gänzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und raste über die bepflanzte Mittelinsel. Es wurden mehrere Verkehrsschilder beschädigt.
Der Fahrzeugführer fuhr noch bis zum Möbel Martin Parkplatz und stellte dort sein Fahrzeug ab.
Anschließend entfernte die Person sich zu Fuß.
Die Ermittlungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Konz
Granastr. 116
54329 Konz

Telefon: 06501/9268-0
pwkonz@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 05.10.2022, 16:31 Uhr